Steuererklärungen beanspruchen Ihre Freizeit, die Sie gerne mit Sport, Ihren Hobbys oder mit der Familie verbringen möchten.

Ihr Steuerberater Bad Brückenau nehmen uns die Zeit für Sie und Ihre Steuerangelegenheiten. Weil Sie nichts zu verschenken haben, reizen wir gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeiten Ihrer privaten Steuer- und Vermögenssituation aus.

Von der Steueroptimierung bei der Vermögensverwaltung über die Rentabilitätsvorschau beim Immobilienerwerb bis zur Planung Ihrer Altersversorgung dürfen Sie gerne auf unsere jahrelange Erfahrung und unser aktuellstes Know-How zurückgreifen. Auch bei einmaligen Vorgängen wie zum Beispiel bei Erbschaft- und Schenkungsteuererklärungen unterstützen wir Sie gerne.

Steuerberater Bad Brückenau Finanzberatung Steuerberatung Thiele

Steuerberatung

Wir sind Ihnen bei der Erstellung Ihrer jährlichen Steuererklärung behilflich und informieren Sie ausführlich über die Möglichkeiten, hierbei Steuern zu sparen.

Wir unterstützen Sie bei der Führung von Rechtsbehelfen. Gegebenenfalls vertreten wir Sie auch vor Finanzgerichten.

Wir unterstützen Sie darüber hinaus bei der Stellung von Anträgen gegenüber Behörden, z.B. dem Antrag auf Kindergeld. Auch wenn es um unregelmäßig anfallende Steuererklärungen geht, wie zum Beispiel die Erbschaftssteuererklärung, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Wir bieten Ihnen ferner private Vermögensberatung, helfen bei der Erstellung von Vermögensübersichten und beraten Sie, wie Sie steuerliche Aspekte im Zusammenhang mit Erbschaftsfragen berücksichtigen können.

Private Vermögensplanung und Finanzplanung

Ihre private Finanzsituation erstellen und ordnen wir auf der Basis der Steuerberatung, um Ihnen eine ideale Ausgangslage für eine unabhängige Finanzberatung zu schaffen. Aber was ist darunter zu verstehen und was bringt Ihnen die Vermögensplanung als Mandant?

Wer hat sich folgende Fragen noch nie gestellt?

  • Wieviel Geld muss ich zurücklegen, um im Alter meinen gewünschten Lebensstandard genießen zu können?
  • Wie hoch ist meine frei verfügbare Liquidität wirklich, bzw. was kann ich mir zusätzlich leisten?
  • Wie entschulde ich mich in den nächsten Jahren, bzw. wie entwickelt sich mein Vermögen in den nächsten Jahren?
  • Wie hoch ist mein Reinvermögen und welche Kreditzusage kann ich von der Bank erwarten?

Auf diese Fragen geben wir Ihnen im Rahmen der Vermögensplanung Antworten.

Private Vorsorgeplanung

Zukunftsplanung ist für die meisten Menschen ein wichtiges Ziel. Immerhin geht es darum, für die finanzielle Unabhängigkeit in späteren Jahren die richtigen Weichen zu stellen.

Dies schließt die Absicherung der Familie gegen die Wechselfälle des Lebens ein. Die demographische Entwicklung arbeitet gegen die öffentlichen Rentenkassen: Steigende Lebenserwartung, sinkende Geburtenraten und kürzere Lebensarbeitszeiten belasten das Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben.

Wer also seinen Lebensstandard sichern will, muss selbst etwas tun. Dies ist übrigens auch im Sinne der Familie, denn die ist im Todesfall des Hauptverdieners noch schlechter gestellt.

Als Steuerberater wollen wir Ihnen nicht nur für die fiskalische Vergangenheitsbewältigung ein kompetenter und zuverlässiger Partner sein. Genauso wichtig ist es uns, Ihnen zu helfen, Vermögen aufzubauen und langfristig für Zwecke der Familienversorgung und Altersvorsorge zu sichern.

Schenken + Erben

Sie bauen aus versteuertem Einkommen ein kleines Vermögen auf. Bei Übertragung dieses Vermögens fällt nochmals Steuer (Erbschaftssteuer) an.

Planen Sie verantwortungsvoll und regeln Sie die Vermögensnachfolge rechtzeitig.

Planen Sie zusammen mit uns frühzeitig die Erbnachfolge. Damit Sie die richtigen Entscheidungen zu Lebzeiten treffen, Steuervorteile nutzen und Auseinandersetzungen vermeiden können.

Übertragungen von Vermögen zu Lebzeiten oder aufgrund Erbschaft wirken sich in der Regel steuerlich aus. Eine sinnvoll geplante Vermögensübertragung ist im Vorfeld steueroptimal abzustimmen und zu gestalten, um unnötige steuerliche Belastungen zu vermeiden. Was zivilrechtlich sinnvoll erscheint, kann steuerlich nachteilige Konsequenzen haben. Gerade bei der Schenkungs- und Erbschaftsteuer empfiehlt es sich, die zivilrechtlichen und steuerlichen Aspekte von Vermögensübertragungen im Vorfeld zu klären.